Tipon – Ruinenbesuch und Meerschweinessen :)

Tipon ist der grüne Garden Eden der Inka.

Wer von der Geschicht der Inka und ihre faszinierenden Bauten nicht genug haben kann, dem empfehle ich einen Ausflug nach Tipon im süd-östlichen Tal von Cusco.

tipon_archäologische_stätte_südliches_heilige_tal_der_inka_terrassen_anlage_kultur_anden_cusco_peru_berge_landschaft

Die Fahrt dauert ca. 40 Minuten und führt zunächst durch den gleichnamigen Ort Tipon. Du kannst eine geführte Tour buchen oder auf eigene Faust mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Tipon fahren. Die Straße ab dem Ort Tipon führt über einen kurvigen Weg hoch zu den Ruinen. Angekommen, hast du direkt einen schönen Blick ins Tal.

tipon_archäologische_stätte_südliches_heilige_tal_der_inka_terrassen_anlage_kultur_anden_cusco_peru_straße

Die archäologische Stätte Tipon ist im Touristenticket “boleto turistico” mit enthalten. Hier bekommst du aber auch einen Einzel-Eintritt für 10 Soles.

Hier geht es recht entspannt zu. Große Touristengruppen bleiben von dieser idyllischen Stätte entfernt und so kann man es sich auch im Gras gemütlich machen und einfach nur die Ruhe genießen. Alles ist wunderbar grün. Den Inka sei es verdankt, dass sie mit ihrem ausgeklügelten Kanalsystem dieses Areal von Terrassen so fruchtbar gemacht haben. Insgesamt sind 12 größere Terrassen-Einheiten zu sehen, diese stehen für die 12 Kalender-Monate. Es ist eine ingenieurtechnische Meisterleistung der Inka, welche viel verrät über ihr Wissen in der Landwirtschaft. Man vermutet, dass der Ort auch für religiöse Zeremonien diente.

tipon_archäologische_stätte_südliches_heilige_tal_der_inka_terrassen_anlage_kultur_anden_cusco_peru_steine_ruinen tipon_archäologische_stätte_südliches_heilige_tal_der_inka_terrassen_anlage_kultur_anden_cusco_peru_bäume tipon_archäologische_stätte_südliches_heilige_tal_der_inka_terrassen_anlage_kultur_anden_cusco_peru tipon_archäologische_stätte_südliches_heilige_tal_der_inka_terrassen_anlage_kultur_anden_cusco_peru_nora tipon_archäologische_stätte_südliches_heilige_tal_der_inka_terrassen_anlage_kultur_anden_cusco_peru_brille

Zum Abschluss noch ein gegrilltes Meerschwein?

Tipon ist bekannt für seine “Cuyerias“. Zahlreiche Straßenstände verkaufen das schmackhafte Meerschwein (“cuy”). Hier zieht es auch die Bewohner von Cusco hin und einige Touristen, die es mit ihrem Ausflug zu den Ruinen verbinden.

meerschwein_essen_in_peru_cuy_al_orno_kulinarik_kultur_gastronmie_reisen_rundreise_speisen_cusco_tipon tipon_cuy_meerschwein_essen_in_peru_rundreise_speisen_kulinarik_gastronomie_cusco

 

Weitere Ort solltest du ebenfalls im Heiligen Tal gesehen haben:

Die Inka-Stätte Ollantaytambo + zwei weitere Geheimtipps
Die Sommerresidenz des Inka in Chinchero
Die Ruinen von Pisac + der Markt in Pisac
Die kreisförmigen Terrassen von Moray + Salzterrassen Maras
Der Inka-Tempel Sacsayhuaman, Qenqo und Templo de la Luna

 

Nora

Nora

Reiseautorin & Fotografin

 

Diesen Reiseblog schreibe ich für dich. Du findest auf diesen Seiten landesweite Reiseberichte, Vorschläge für Reiserouten, Planungshilfen und eine Fülle an Tipps für alles, was das Reiseherz begehrt: Dazu gehören lokale Reiseagenturen, Unterkünfte, Packlisten, Infos zum Thema Geld, Restaurant-Tipps, usw.

Neue Peru Poster!

Reise buchen mit Reiseagenturen meines Vertrauens:

Der beste Reiseführer für Peru:

Erinnere dich immer an Peru mit diesen Postern:

Peru Karte als A3 Poster

Für alle, die Peru lieben, ist dies das ideale Produkt. Lama, Panflöte, Mototaxi: Die Peru Karte vereint die schönsten Sehenswürdigkeiten und Eigenheiten des Andenlandes.

Machu Picchu als A3 Poster

Erinnerst du dich? Dieser Moment, als sich die Wolken lüfteten und Machu Picchu endlich vor deinen Augen auftauchte. Bilder sagen mehr als tausend Worte. Und deshalb habe ich diese Machu Picchu Grafik erstellt – damit die Erinnerung für immer bleibt.

Lama als A3 Poster

Lamas – wer liebt sie nicht? Das Lama erinnert uns an Peru und vor allem an die majestätischen Anden. Mit dieser Lama Grafik holst du dir ein Stück Peru nach Hause. Im Bild ist auch der Andenkondor zu sehen.

Dschungel als A3 Poster

Faultiere, Farne und tropische Vögel – der peruanische Dschungel ist ein faszinierender Lebensraum, den es zu entdecken gilt. Egal ob du schon dort warst oder deine Reise planst, mit dieser Illustration kannst du dich jederzeit in den Dschungel träumen.

Du planst deine Reise nach Peru?

Unser Peru Reiseführer QUER DURCH PERU ist der ideale Reisebegleiter, steckt voller Inspirationen und hilft dir, deine Peru Reise von A bis Z zu planen.

Lass dich inspirieren von unseren Routenvorschlägen, Geheimtipps peruanischer Locals und starte deine Reise in eines der faszinierendsten Länder Lateinamerikas!

Hinterlasse einen Kommentar!

2 Kommentare

  1. Liebe Nora, leider gibt es den Einzeleintritt nicht mehr, der Zugang ist nur noch mit Boleto Turistico möglich!

    Antworten
    • Danke für den Hinweis Sarah :)

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag: