Reise durch Südperu: 14 Tage Routenvorschlag

[Anzeige] Heute stelle ich dir eine klassische Reise durch Südperu vor. Diese enthält die Hauptattraktionen Perus und ist besonders geeignet für Menschen, die zum ersten Mal nach Peru reisen. Diese Reise geht 14 Tage und lässt sich gut mit einem Aufenthalt im Dschungel oder eine Reise nach Nordperu verlängern. Du kannst diese Reise aber auch mit Bolivien, Ecuador oder Chile kombinieren.

 

14 Tage Reise durch Südperu

 

Beschreibung:
Die vorgeschlagene Reiseroute führt dich von der Hauptstadt Lima entlang der Panamericana nach Arequipa. Unterwegs besuchst du die „kleinen Galapagos-Inseln“ bei Paracas, die Wüstenoase Huacachina sowie die Linien von Nasca. Im malerischen Colca Canyon kannst du den Andenkondor bei seinem Flug beobachten und von Puno aus schipperst du einmal über den blauen Titicacasee. Das Highlight deiner Reise befindet sich in Cusco, von hier besuchst du das Heilige Tal der Inka sowie die berühmte Stätte Machu Picchu.

 

Reiseroute auf der Karte:

 

 

Buchungsmöglichkeit:

Dieser Artikel wird gesponsert von der lokalen Reiseagentur Viva Peru Tours. Ich kenne die Besitzer persönlich und weiß, dass Kike und Wilmer einen tollen Job machen. Ihre Reiseagentur ist noch recht jung und sie erweitern kontinuierlich ihr Tourenangebot, wie diese neue 14 Tage Reise durch Südperu.

 

Die Kommunikation findet auf Englisch oder Spanisch statt. Die Reise kann nach Wünschen abgeändert werden. Auf meinem Blog findest du beispielsweise zahlreiche Optionen für Trekking-Touren oder Tagesausflüge von Cusco aus. Von Anfang bis Ende deiner Reise wirst du von Viva Peru Tours begleitet und hast immer einen verlässlichen Ansprechpartner.

 

Ablauf der Reise durch Südperu

 

Tag 1: Willkommen in Lima

– Ankunft in Lima am internationalen Flughafen Jorge Chavéz
– Fahrt zur Unterkunft im Viertel Miraflores
– Eigene Erkundungen (Spaziergang am Malecón, Larcomar, …)

 

Tag 2: Lima
– City Tour durch die historische Altstadt von Lima und Miraflores
– Freie Zeit zum Erkunden des Künstlerviertels Barranco 

 

 

Tag 3: Paracas und Huacachina
– frühe Busfahrt nach Paracas
– Bootstour zu den Islas Ballestas
– Weiterreise zur Wüstenoase Huacachina
– Tour im Sand-Buggy

 

Tag 4: Nasca
– Vormittag frei
– Weiterreise über Ica nach Nasca

 

Tag 5: Nasca und Arequipa
– Fahrt zu verschiedenen Aussichtspunkten
– Optional: Überflug über die Nasca-Linien
– Nachtfahrt im bequemen Bus nach Arequipa

 

Tag 6: Arequipa
– Vormittag frei für eigene Erkundungen in Arequipa
– City Tour zu Fuß durch die “weiße Stadt”

 

Reise durch Südperu

 

Tag 7: Colca Canyon
– 2-tägige Tour in den Colca Canyon
– Fahrt durch das Schutzgebiet Pampa Cañahuas
– Überquerung vom Patapampa auf 4.910 m
– Ankunft in Chivay
– Optional: Baden in den heißen Quellen “La Calera”

 

Tag 8: Cruz del Condor und Puno
– frühe Fahrt zum Aussichtspunkt Cruz del Condor
– Besuch der Dörfer Maca und Yanque
– Busfahrt nach Puno an den Titicacasee

 

Tag 9: Titicacasee
– Tagesausflug auf dem Titicacasee
– Besichtigung der schwimmenden Inseln Uros
– Wanderung auf der malerischen Insel Taquile
– Rückkehr nach Puno

 

Tag 10: Tagesfahrt Cusco
– Busreise nach Cusco (10 Stunden) mit mehreren Stopps unterwegs
– Ankunft in der Inka-Hauptstadt Cusco

 

Tag 11: Cusco
– Vormittag frei für eigene Erkundungen
– Stadtführung durch das Zentrum
– Besuch von Sacsayhuaman, Qenqo, Puka Pukara und Tambomachay

 

Reise durch Südperu

 

Tag 12: Heilige Tal und Aguas Calientes
– Tagestour durch das Heilige Tal der Inka
– Besuch der Ruinen Pisac und dem Markt für Kunsthandwerk
– Mittagsessen im Tal
– Besichtigung in Ollantaytambo
– 1 1/2 Std. Zugfahrt nach Aguas Calientes

 

Tag 13: Machu Picchu und Cusco
– Besuch in Machu Picchu
– Rückreise nach Cusco mit Zug und Bus

Reise durch Südperu

 

Tag 14: Heim- oder Weiterreise
– Fahrt zum Flughafen oder Busstation in Cusco

 

Interesse an dieser Reise durch Südperu? Dann erhalte ausführliche Informationen auf der Seite von Viva Peru Tours. Erkundige dich genau, welche Leistungen im Preis enthalten sind und was an Kosten zusätzlich auf dich zukommen.

Nora

Nora

Reiseautorin & Fotografin

 

Diesen Reiseblog schreibe ich für dich. Du findest auf diesen Seiten landesweite Reiseberichte, Vorschläge für Reiserouten, Planungshilfen und eine Fülle an Tipps für alles, was das Reiseherz begehrt: Dazu gehören lokale Reiseagenturen, Unterkünfte, Packlisten, Infos zum Thema Geld, Restaurant-Tipps, usw.

Du möchtest keinen Artikel oder Video mehr verpassen? Dann trag’ dich einfach in meinen kostenlosen Newsletter ein und ich informiere dich, wenn es etwas Neues gibt.

Neue Peru Poster!

Reise buchen mit Reiseagenturen meines Vertrauens:

Der beste Reiseführer für Peru:

Montagspost aus Peru

Erinnere dich immer an Peru mit diesen Postern:

Peru Karte als A3 Poster

Für alle, die Peru lieben, ist dies das ideale Produkt. Lama, Panflöte, Mototaxi: Die Peru Karte vereint die schönsten Sehenswürdigkeiten und Eigenheiten des Andenlandes.

Machu Picchu als A3 Poster

Erinnerst du dich? Dieser Moment, als sich die Wolken lüfteten und Machu Picchu endlich vor deinen Augen auftauchte. Bilder sagen mehr als tausend Worte. Und deshalb habe ich diese Machu Picchu Grafik erstellt – damit die Erinnerung für immer bleibt.

Lama als A3 Poster

Lamas – wer liebt sie nicht? Das Lama erinnert uns an Peru und vor allem an die majestätischen Anden. Mit dieser Lama Grafik holst du dir ein Stück Peru nach Hause. Im Bild ist auch der Andenkondor zu sehen.

Dschungel als A3 Poster

Faultiere, Farne und tropische Vögel – der peruanische Dschungel ist ein faszinierender Lebensraum, den es zu entdecken gilt. Egal ob du schon dort warst oder deine Reise planst, mit dieser Illustration kannst du dich jederzeit in den Dschungel träumen.

Du planst deine Reise nach Peru?

Unser Peru Reiseführer QUER DURCH PERU ist der ideale Reisebegleiter, steckt voller Inspirationen und hilft dir, deine Peru Reise von A bis Z zu planen.

Lass dich inspirieren von unseren Routenvorschlägen, Geheimtipps peruanischer Locals und starte deine Reise in eines der faszinierendsten Länder Lateinamerikas!

Hinterlasse einen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag: