Meine 8 auserwählten Ceviche Restaurants in Lima

Dies könnte der wohl wichtigste Beitrag auf meinem Blog werden. Für mich jeden Falls :) Wenn du den köstlich-frischen Ceviche-Duft zwischen den Zeilen meiner Texte noch nicht herausgefiltert hast, dann erklär ich es dir nochmal kurz: Ich liebe Ceviche! Mucho, mucho.  Das Nationalgericht Perus und ich sind quasi ein Dream-Team, Ceviche wird überall gefeiert und so von mir. Am besten isst man das exotische Fischgericht an der Küste, denn dort wird Ceviche immer super frisch zubereitet. Als kulinarische Hauptstadt des Landes und sogar Südamerikas bietet Lima unzählige Möglichkeiten, Ceviche zu probieren und lieben zu lernen. Du findest Ceviche auf Märkten, in kleinen aber oftmals berühmten Lokalen sowie als Gourmet-Essen… Ich persönlich liebe die Markt-Stände oder die kleinen Fischrestaurants (genannt: „Cevicherias“), die sich einen Namen gemacht haben. In diesem Artikel verrate ich dir, meine Lieblings-Adressen in Lima!

 

Bevor es losgeht, noch ein paar Fakten über Ceviche:

 

Was genau ist Ceviche eigentlich?: Ceviche besteht aus rohem Fisch, der durch Limettensaft „gekocht“ wird und somit gar nicht roh verzehrt wird. In guten Cevicherias brauchst du dir keine Sorgen machen, dass der Fisch schlecht ist, ganz im Gegenteil, gerade in Limas Cevicherias wird nur super frischer Fisch benutzt, der erst am Morgen mit den Fischkuttern an Land gegangen ist. Ceviche wird kalt gegessen, ist leicht scharf, sauer und wird meistens mit Mais, Süßkartoffel und Zwiebelsalat gegessen.

 

Wie teuer ist Ceviche?: Auf Märkten kostet Ceviche zwischen 20 und 25 Soles, in gängigen Cevicherias zwischen 25 und 30 Soles und in besseren Restaurants mehr als 30 Soles.

 

Was ist Canchita?: Das ist gerösteter Mais, der immer als Knabberei gereicht wird. Macht süchtig :)

 

Wann isst man am besten Ceviche?: Die Einheimischen essen Ceviche am liebsten zur Mittagszeit mit einem kühlen Bier und bestenfalls, wenn draußen die Sonne scheint.

 

Wo finde ich mehr Informationen?: Über die ganze Geschichte von Ceviche habe ich hier geschrieben. Und natürlich habe ich Ceviche auch schon selbst zubereitet, das Rezept findest du hier.

 

 

Die 8 besten Ceviche Restaurants in Lima

Nummer 1: Barra Mar in Barranco
Av. Almte. Miguel Grau 201 – Barranco

Im Künstlerviertel Barranco befindet sich die zweistöckige Cevicheria Barra Mar. Ich glaube, dieses Restaurant steht nicht ohne Grund ganz oben auf meiner Liste. Ceviche und alle anderen Speisen mit Meeresfrüchte wie zum Beispiel „Pulpo“, was Krake heißt, schmecken unglaublich gut. Außerdem isst hier auch das Auge mit. Die Teller sind schön angerichtet und wer auf ein tolles Ceviche-Foto Wert legen sollte, der kommt hier auf seine Kosten. Das einzige was vielleicht stört, ist der Straßenlärm und die vielen hupenden Autos…. aber hallo, wir sind in Lima :)

 

Mit Vanessa vom französischen Reiseblog „Voyague Perou“ im Barra Mar …


Krake in einer leckeren Soße …


Wenn das kein tolles Foto ist :)

 

Nummer 2: Cevichano im Markt Surquillo

Sehr beliebt bei Reisenden ist der Marktstand „Cevichano“ im Markt von Surquillo. Fast schon eine Legende und immer gut gefüllt. Meistens muss man ein paar Minuten warten, bis wieder ein Tisch frei wird. Solange kann man ja von den vielen exotischen Ständen ein paar Fotos machen oder gucken, wie in Windeseile die Ceviche-Teller angerichtet werden. Vom Kreisverkehr in Miraflores ist man in wenigen Minuten beim Markt Surquillo.

 

 

Nummer 3: Barra Maretazo in Miraflores
Calle Alcanfores 373 – Miraflores

Dieses Fischrestaurant in Miraflores habe ich erst vor Kurzem entdeckt und es hat mich überzeugt! Es gibt leckere Kombinationen aus Ceviche, Chicharron de Pescado (frittierter Fisch) und Arroz con Mariscos (Reis mit Meeresfrüchte) sowie weitere leckere Speisen, wie beispielsweise das von mir gewählte „Pulpo“ (Krake in einer würzigen Knoblauchsoße).

 

Es war köstlich!!!

 

Nummer 4: Cevicheria La Mar by Gastón Acurio in Miraflores
Av. Mariscal La Mar 770 – Miraflores

Für Ceviche-Fans ist diese Cevicheria in Miraflores ein Muss! Es ist eines der vielen Restaurants von Spitzenkoch und Nationalheld Gastón Acurio. Außerdem ist es das 12. beste Restaurant in Südamerika. Einen Tisch kann man nicht reservieren, deswegen sollte man schon frühzeitig erscheinen (zwischen 12 und 13 Uhr). Das offene Ambiente ist wirklich toll und man kann den Köchen zugucken, wie sie Ceviche zubereiten.

 

Ceviche essen mit zwei meiner Leser :)


<3 Ceviche <3


Eine Mischung aus Chicharron de Pescado, Pulpo und Yuca-Kroketten ….

 

Nummer 5: Canta Rana in Barranco
Genova 101 – Barranco

Ebenfalls ein Klassiker und wahrscheinlich von allen Reiseführern empfohlen, ist das Canta Rana in Barranco. Allein die Dekoration von dieser Cevicheria ist ein Hingucker. Immer gut besucht, vor allem von Einheimischen. Auch hier heißt es um die Mittagszeit Schlange stehen … aber für ein gutes Ceviche tut man das sicher gern!

 

Nummer 6: Canta Ranita im Markt El Capullo in Barranco
Jr. Unión 147 – Barranco

Den kleinen „Bruder“ vom Canta Rana findet man im Markt von Barranco, zwei Blocks vom Hauptplatz entfernt. Gemütlicher Markt-Flair, ebenfalls mit toller Dekoration und erstklassigem Ceviche, zu guten Preisen.

 

Ceviche und Bier geht immer ….


Simpel aber unglaublich gut

 

Nummer 7: El Ceviche de Ronald in Lince
Av. Ignacio Merino 2427 – Lince

Etwas außerhalb von Miraflores und Barranco befindet sich die Cevicheria „El Ceviche de Ronald“ im Stadtteil Lince. Du musst wissen, viele beliebte Restaurants haben einmal als Straßenstand angefangen. Ganz nach dem Motto „Vom Tellerwäscher zum Millionär“ schaffen es einige fleißige Köche, sich über die Jahre einen Namen zu machen, um schließlich irgendwan ihr eigenes Lokal zu eröffnen. In diesem Fall hatte auch Gastón Acurio seine Hände im Spiel und verhalf dem kleinen Ceviche-Lokal zu sehr viel Aufsehen. Die Cevicheria von Ronald ist nur ein Beispiel von vielen …

 

Die Cevicheria Ronald ist immer gut besucht!

 

Nummer 8: Veridico de Fidel in Barranco
Av. Almte. Miguel Grau 200 – Barranco

Zu guter Letzt kann ich dir noch eines der vielen Restaurants von Veridico de Fidel empfehlen. Ich war in Barranco, direkt gegenüber vom Barra Mar. Das Ambiente vom Restaurant macht nicht viel her aber das Ceviche war sehr lecker!

 

Eine perfekte Komposition …

DER PERU-REISEFÜHRER

NORA TEICHERT & ANNE PRINZ DE SERVÁN

Du möchtest quer durch Peru reisen? Hol dir unseren individuellen Peru Reiseführer QUER DURCH PERU und plane deine Reise noch heute von A bis Z! 

QUER DURCH PERU ist der ideale Reisebegleiter, steckt voller Inspirationen und hilft dir bei der individuellen Reiseplanung. Lass dich begeistern von unseren Routenvorschlägen, Geheimtipps peruanischer Locals und starte deine Reise in eines der faszinierendsten Länder Lateinamerikas!

Jetzt erhältlich als E-Book und als Taschenbuch!

www.querdurchperu.de

Hola! Ich bin’s die Nora, das Gesicht hinter Info-Peru.

Ich habe über zwei Jahre bei lokalen Reiseagenturen in Cusco gearbeitet und bin schon viel durch Peru gereist. Für mich bedeutet dieses Land „Vielfalt“. Vielleicht ist es die peruanische Höhenluft, die mich zum Schreiben inspiriert – auf jeden Fall könnte ich mir nichts schöneres vorstellen.

 

Was glaubst du, wie sehr dich eine Reise nach Peru inspirieren kann?

Folge mir auf Facebook, Instagram und Pinterest!

GRATIS Planungs-Paket für Peru
Was du bekommst?
E-Mail 1: Zugang zum Archiv von Info-Peru
E-Mail 2: Excel-Liste zur Kostenplanung + 6 weitere Planungs-Tipps
E-Mail 3: Peru-Packliste zum Download
+ regelmäßige Travel-News aus Peru
Kein Spam. Pure Planungshilfen.

Was bewegt dich?

Kommentar senden

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Newsletter
Facebook
Instagram
Pinterest
Twitter