Mein Tipp für Cusco: Das Café Manos Unidas

Ich möchte euch heute das Café Manos Unidas in Cusco vorstellen. In diesem Restaurant in der Calle Inca Roca 106 lässt es sich nicht nur köstlich speisen, man unterstützt auch zeitgleich ein wundervolles Sozialprojekt. Junge Menschen mit Behinderung bekommen hier die Chance auf erste Arbeitserfahrung. Weiterlesen

Ceviche zubereiten: So geht’s! – Rezept vom peruanischen Chefkoch Juan Danilo

[Werbung] Der Suhrkamp / Insel Verlag hat dem peruanischen Fischgericht Ceviche gleich ein ganzes Kochbuch gewidmet. Die Rezepte basieren auf den Kochkünsten von Juan Danilo – peruanischer Spitzenkoch, der seit über zehn Jahren in Berlin lebt und für verschiedene Restaurants arbeitet. Ich durfte das Kochbuch CEVICHE für dich testen und hab mir direkt – wie sollte es anders sein – das klassische Ceviche Rezept in Kombination mit der leche de tigre, Tigermilch herausgepickt (Rezept siehe unten). Der gestrige Kochnachmittag bei Cumbia-Musik war so schön, dass ich demnächst noch mehr Rezepte aus dem Buch nachkochen möchte. Aber jetzt eins nach dem Anderen! Lasst uns Ceviche zubereiten :)
Weiterlesen

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Kulinarisches Arequipa: In diesen 3 Restaurants wird es herzhaft würzig, exotisch frisch und himmlisch süß

Eine Reise ohne kulinarische Erfahrungen ist wie Badeurlaub ohne Sonne. Gerade Peru ist ein Land, welches man am besten anhand seiner vielfältigen Küche kennen lernt, eine wichtige kulinarische Station lautet: Arequipa. In der weißen Vulkanstadt gibt es so viele erstklassige Restaurants, dass ein oder zwei Tage gar nicht ausreichen, um alles zu probieren. Drei der besten Restaurants, in denen ich eingekehrt bin, möchte ich dir heute vorstellen.

Weiterlesen

Tarapoto & Arequipa: Auf den Spuren „echter Bio-Schokolade“ in Peru

Ich bin ein Schoko-Junkie. Doch die Art und Weise wie ich Schokolade konsumiere hat sich in den letzten Jahren um 180 Grad gedreht. Aufgewachsen bin ich mit Milka und der Vorstellung, lila Kühe hätten etwas mit Schokolade zu tun. Zum Nikolaus gab es stets einen großen Schoko-Weihnachtsmann und zu Ostern einen Schoko-Osterhasen. Für mich war Schokolade immer so selbstverständlich wie Käse und Brot, nur mit dem Unterschied, dass Schokolade besonders schnell dick und süchtig macht.

 

In den letzten Jahren bin ich nicht nur durch feucht-heiße Regenwälder gestiefelt, auf der Suche nach Kakao-Früchten, sondern habe auch an Schokoladen-Workshops teilgenommen (In Arequipa mit Chaqchao), bei denen ich gelernt habe, wie aus so einer Kakao-Frucht eine vollwertige Tafel Schokolade entsteht. Höchste Zeit also der Schokolade einen Artikel zu widmen ;)

Weiterlesen

Ceviche Restaurants in Lima: Meine 8 liebsten Cevicherias

Dies könnte der wohl wichtigste Beitrag auf meinem Blog werden. Für mich jeden Falls :) Wenn du den köstlich-frischen Ceviche-Duft zwischen den Zeilen meiner Texte noch nicht herausgefiltert hast, dann erklär ich es dir nochmal kurz: Ich liebe Ceviche! Mucho, mucho. Das Nationalgericht Perus und ich sind quasi ein Dream-Team, Ceviche wird überall gefeiert und so von mir. Am besten isst man das exotische Fischgericht an der Küste, denn dort wird Ceviche immer super frisch zubereitet. Als kulinarische Hauptstadt des Landes und sogar Südamerikas bietet Lima unzählige Möglichkeiten, Ceviche zu probieren und lieben zu lernen. Du findest Ceviche auf Märkten, in kleinen aber oftmals berühmten Lokalen sowie als Gourmet-Essen… Ich persönlich liebe die Markt-Stände oder die kleinen Fischrestaurants (genannt: „Cevicherias“), die sich einen Namen gemacht haben. In diesem Artikel verrate ich dir, meine liebsten Ceviche Restaurants in Lima!

Weiterlesen

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Review: Mazza Pizza in Lima

Pizza und Peru, passt das zusammen? Im neuen Pizza-Lokal „Mazza Pizza e Birra Artigianale“ in Lima (Miraflores) auf alle Fälle. Ich wurde vor Kurzem zu einer Pizza- und Bier-Verkostung eingeladen und als Pizza-Liebhaberin kann ich dir bestätigen: Das ist ein kulinarischer Geheimtipp!

Weiterlesen

Auf Foodie-Tour: 7 kulinarische Geheimspots in Cusco

Ich liebe Cusco(s Essen). Lassen wir mal die Inka, Spanier, Lamas und den ganzen Kram beiseite und konzentrieren uns auf das Wesentliche: Schlemmen. Restaurants gibt es in einer Stadt wie Cusco wie Steine in Machu Picchu – logisch – aber nicht immer sind das kulinarische Höhenflüge – 08/15 geht immer. Doch kulinarische Insidertipps, die nicht nur lecker sind, sondern zudem einen Einblick in Perus Kultur offenbaren – die findest du nur hier:Weiterlesen

Anleitung für eine kulinarische Tour durch Lima

Wenn du in Lima bist, solltest du dir auf gar keinen Fall eine kulinarische Tour entgehen lassen! Denn wenn Lima für irgendetwas berühmt ist, dann für seine exotische und vielfältige Gastronomie, die international als neue Trendküche angesehen wird. Seit 2012 wird Peru von den WORLD TRAVEL AWARDS als weltweit beste kulinarische Destination ausgezeichnet. Und das zu Recht: In Lima schießen Spitzenrestaurants wie Pilze aus dem Boden und immer mehr Gerichte wie „Ceviche“, „Lomo Saltado“ und „Causa“ schaffen es mittlerweile auch nach Deutschland. Aufgrund seiner diversen Mikroklimas besitzt Peru eine einzigartige Produktvielfalt, die man auf lokalen Märkten entdecken kann. Weiterlesen