Mein Artikel brauchte mal wieder frischen Wind, denn *heftiger Trommel-Wirbel* ich habe einen Flug nach Peru für sage und schreibe 335 Euro gebucht (inkl. Gepäckversicherung ;)) Ja, im Oktober 2016 ist es wieder soweit, ab gehts nach Peru und das für längere Zeit.

 

Wie ich das gemacht habe?

 

Hier meine „Flug-nach-Peru-Buchungs-Strategie!“ :)


 

Jetzt erst einmal der Beweis, dass ich wirklich einen Schnäppchen-Flug für 335 Euro ergattern konnte (Gut es sind eigentlich nur 334,65 Euro). Hierbei handelt es sich um einen Hin- und Rückflug, den ich über die Plattform der Urlaubspiraten aufgespürt habe. Er geht von Amsterdam über London direkt nach Lima. Ok, ich muss erstmal irgendwie nach Amsterdam aber … ich wiederhole mich ja nur ungern: 335 Euro! nach Peru! :)

 

günstig_nach_peru_fliegen_lima_flug_nach_südamerika_buchen Kopie

 

 

Flüge nach Südamerika – Kosten

Eigentlich kostet so ein Hin- und Rückflug nach Südamerika rund 1000 – 1200 Euro. Gut es können auch mal 800 Euro sein aber meist sind es doch mehr als 1000 Euro. Es ist der größte Kostenbestandteil einer Peru-Reise und deswegen sind wir hier besonders vorsichtig. Ich habe schon viele Erfahrungen mit Flugbuchungen nach Peru gemacht und bin damit auch schon ordentlich gegen die Wand gefahren. Mein letzter Flug (nur One-Way hat mich 900 Euro gekostet)

 

Meine Erfahrungen und besten Tipps & Tricks habe ich hier für dich zusammentragen. Dabei geht es mir hier speziell um Flüge nach Lima (größter internationaler Flughafen in Peru) und Südamerika.

 

Vermeide Hochsaison und Feiertage

Von Juni – September ist Trockenzeit in den Anden und beste Reisemonate für Peru (speziell für die Anden). Passender Weise ist auch gerade Ferienzeit in Europa. Daher reisen in diesen Monaten viele Europäer nach Südamerika.

 

Flüge von Europa nach Lima oder anderen südamerikanischen Städten sind dementsprechend teurer. Versuche also die Hochsaison zu vermeiden und wenn du trotzdem in dieser Zeit reist, versuche deinen Flug möglichst lange im Voraus zu buchen und nicht über die Feiertage wie Ostern und Weihnachten.

 

Langfristig buchen oder Last-Minute?

Das ist eine gute Frage.

 

Meine Theorie lautet: langfristig buchen bringt nicht immer den besten Preis aber langfristig mit der Suche beginnen, ist definitiv die beste Strategie!

 

Sollte es langfristig einen guten Flug geben, dann solltest du auf alle Fälle zuschlagen. Sei ehrlich zu dir selbst und zahle das, was du ausgeben kannst. Einen guten Last-Minute-Deal zu bekommen ist zwar möglich aber ob du darauf spekulieren solltest? Nun, besser nicht. Ich habe mit kurzfristigen Buchungen bisher schlechte Erfahrungen gemacht.

 

Wenn du also noch Zeit hast und nichts passendes dabei ist, kannst du ein wenig abwarten und die neusten Flug-Deals von Airlines und Vergleichsportalen beobachten.

 

One-Way oder Hin- und Zurück?

Sicher benötigst du einen Hin- und Rückflug für deine Peru-Reise. Hier kommst du in der Regel auch am günstigsten bei weg. Denn nur One-Way-Flüge sind unterm Strich teurer. Auch wenn du nur einen One-Way Flug benötigst, da das Ende der Reise noch völlig offen ist, solltest du trotzdem nach der Option Hin- und Rückflug (evt. Gabelflug) suchen und dir einen „denkbar möglichen Abflughafen“ und ein „denkbar mögliches Datum“ ausdenken. Gegebenenfalls kommt das Umbuchen bei der Airline dann sogar preiswerter, als das Buchen eines neuen Flugs.

 

Condor ist bekannt für preiswerte One-Way Flüge. (Bedenke, dass du bei der Einreise nach Peru ggf. ein Rückreiseticket vorlegen musst und du evt. gar nicht zum Flug zugelassen wirst, wenn du kein Rückflugticket besitzt. Daher gut informieren vorher.)

 

Vergleiche mit Flug-Portale

Du sparst viel Zeit und Geld, wenn du die Profis für dich nach absoluten Schnäppchen, Promotion Aktionen und falsch hinterlegten Preisen im System (sog. Error-Fares) der Airlines suchen lässt. Das Vergleichen von Flugpreisen mit Portalen wie Skyscanner lohnt sich wirklich. Lass dir auch die Newsletter zuschicken und verfolge die Portale bei Facebook. So bist du sofort informiert, wenn es gute Deals online gibt.

 

Die URLAUBSPIRATEN

Der Meister aller Schnäppchen-Jäger lautet „Urlaubspiraten!!

 

Ich weiß nicht genau, wie sie es machen, aber irgendwie haben sie kleine Spione am Werk, die den ganzen lieben Tag nichts anderes tun außer „Super-Duper-Mega-Schnäppchen“ zu filtern. Damit machen die Urlaubspiraten dann ordentlich Werbung auf ihrer Seite und sozialen Kanälen.

 

Erzähle deinen Freunden von deinen Plänen

Eine gute Freundin hat mich beim letzten guten Deal der Urlaubspiraten in einem Kommentar bei Facebook erwähnt. So bin ich auf die „Error-Fares“ von Amsterdam nach Lima aufmerksam geworden. Danke nochmal Sarina an dieser Stelle – ohne dich wäre das nicht möglich gewesen :)

 

Das heißt also, erzähle all deinen Freunden von deinen Plänen und auch wenn du einen guten Deal verpasst – deine Freunde werden sich an dich erinnern und dich darüber informieren ;)

 

Sei flexibel mit den Buchungsdaten

Flexibilität ist das oberste Gebot bei der Flugbuchung für Schnäppchen-Jäger, denn du musst eventuell in Kauf nehmen, von einem anderen Flughafen abzufliegen oder zu einem anderen Datum, mitten in der Nacht oder mit langen Umsteigezeiten usw.

 

Meiner Meinung nach, werden Flugpreise für zwei Arten von Menschen gemacht:

 

A: Für Sparfüchse so wie mich: Diese Leute buchen in der Regel lange Zeit im Voraus und sind extrem flexibel mit den Flugdaten und der Wahl der Flughäfen.

 

B: Für Geschäftsleute und andere wichtige Menschen, die sich ihren kurzfristigen Wunschtermin einfach leisten können oder müssen! Diese Menschen haben keinen zeitlichen Spielraum und bezahlen daher jeden Preis (oder das Unternehmen für das sie arbeiten).

 

Sei  flexibel mit Abflugs- und Ankunftsort

Je nach dem wo du wohnst, könnte es Sinn machen, zwischen mehreren Flughäfen in Deutschland oder Europa zu wählen.

 

Ich komme aus der Nähe Berlin und leide extrem unter dem momentanen Flughafenchaos des „neuen“ Berlin-Brandenburg „Möchtegern“-Flughafens. Deswegen schaue ich immer auch nach Flügen ab Frankfurt oder anderen Städten in Deutschland oder Europa.

 

Gabelflüge sind ggf. billiger

Viele Menschen wählen für ihre Reise einen Gabelflug, denn dieser ermöglicht es, eine weite Strecke zu reisen, ohne an den Ankunftsort zurückkehren zu müssen. Diese Gabelflüge sind oftmals sogar günstiger.

 

Möglichkeiten wären zum Beispiel von:

Lima nach Quito / Lima nach La Paz / Lima nach Santiago de Chile oder andersherum zu reisen.

 

 

Suche an verschiedenen Wochentagen und zu unterschiedlichen Uhrzeiten

Es ist unglaublich wie die Flugpreise innerhalb kürzester Zeit schwanken. Der beste Tag für eine Flugbuchung soll Dienstag sein.

 

Sei möglichst flink bei der Buchung

Wenn du einen guten Flug gefunden hast, dann solltest du nicht lange zögern bei der Buchung, denn Flugpreise schwanken im Minutentakt und bei so manch einem sind schon die Krokodils-Tränen geflossen, als der Flug am Abend dann plötzlich viel teurer war.

 


Du bist Jäger günstiger Flugpreise? Verrate uns deine Strategie!

DAS PERU-E-Book!

Du möchtest quer durch Peru reisen? Hol dir unseren digitalen Peru Reiseführer QUER DURCH PERU! Der 370 Seiten Reise-Guide im PDF-Format beinhaltet unser Wissen aus 5 Jahren Leben, Arbeiten und Reisen in Peru. Es ist eine Fundgrube voller persönlicher Erfahrungen und Insidertipps von Locals und Expats, gehüllt in einem tollen Design und bestückt mit vielen Farbfotos, die zum „sich mal eben wegträumen“ einladen. Hol dir das E-Book auf www.querdurchperu.de

ebook_peru_vorschau
IMG_2600
nora

Hola! Ich bin’s die Nora, das Gesicht hinter Info-Peru.

Ich habe über zwei Jahre bei lokalen Reiseagenturen in Cusco gearbeitet und bin schon viel durch Peru gereist. Für mich bedeutet dieses Land „Vielfalt“. Vielleicht ist es die peruanische Höhenluft, die mich zum Schreiben inspiriert – auf jeden Fall könnte ich mir nichts schöneres vorstellen.

 

Was glaubst du, wie sehr dich eine Reise nach Peru inspirieren kann?

Folge mir auf Facebook, Instagram und Twitter!

21 Kommentare
  • Till

    21. Januar 2016 at 10:44 Antworten

    Preiswerte Flüge sind die beste Möglichkeit beim Reisen zu sparen. Während sich bei fast allen anderen Posten der Preis auf die Qualität auswirkt, sitzt du mit einem 300 Euro Ticket im Flugzeug neben jemanden, der das vierfache für die gleiche Leistung gezahlt hat. So macht Reisen noch viel mehr Spaß :-)

    • Nora

      21. Januar 2016 at 10:49 Antworten

      Hi Till,

      absolut, man muss halt wissen wie, denn sonst wird s teuer ..

      Aber ich glaube, ich habe auch schon oft neben Leuten gesessen, die viel weniger gezahlt haben als ich und die sich insgeheim ins Fäustchen gelacht habe :)

      Saludos!

      Nora

  • Conny

    21. Januar 2016 at 18:08 Antworten

    Hi Nora,

    habe die gleiche Route (gleicher Preis/gleiche Quelle) gebucht, fliege auch über London – am 23.10.
    Sehen wir uns? ;-)))

    LG,
    Conny

    • Nora

      21. Januar 2016 at 18:10 Antworten

      Ja wie chevere ;)
      Ich glaube man kann immer noch günstig diese Flüge buchen!
      Wie sind denn deine Pläne?
      Ich werde erstmal im Norden unterwegs sein.

  • Conny

    22. Januar 2016 at 20:36 Antworten

    hatte kurz nach dem Jahreswechsel gebucht

    da ich mich leider noch gar nicht in Peru auskenne, werde ich erst einmal Richtung Süden unterwegs sein… auf der Suche nach spannenden, aber nicht NUR touristischen Zielen ;-)

    bin froh, Deine website gefunden zu haben…

  • Conny

    23. Januar 2016 at 9:26 Antworten

    hatte kurz nach Jahreswechsel gebucht
    da ich im Oktober zu ersten Mal in Peru bin, werde ich erst einmal Richtung Süden unterwegs sein… auf der Suche nach spannenden, aber nicht NUR touristischen Zielen ;-)
    bin froh, Deine website gefunden zu haben

    • Nora

      23. Januar 2016 at 12:53 Antworten

      Das freut mich :)
      Kannst mir gern schreiben, wenn du Fragen hast!
      Saludos!!

    • tommi

      30. Mai 2016 at 18:09 Antworten

      hallo nora,
      hast du die mailadresse von conny. ich möchte ihr mal schreiben…

      hallo conny,
      meld dich mal bei mir. bin auch im okt/nov in peru süd unterwegs.

      tommi

      • Conny

        5. Juni 2016 at 9:30 Antworten

        Hallo Tommi,

        Du erreichst mich unter: tippse ät herr-der-mails punkt de :-)

        Conny

  • Sylvia

    23. Januar 2016 at 14:38 Antworten

    Liebe Nora, die besten Angebote gibt es meiner Erfahrung nach ab Madrid (muss man halt irgendwie hinkommen :-(…), mit LAN sind dann auch 2 x 23 kg Gepäck erlaubt. Letztes Jahr ( März 2015) flog ich ab Stuttgart, mit Lufthansa, für rund 550 €.

    • Nora

      24. Januar 2016 at 15:31 Antworten

      Hallo Sylvia,

      das stimmt! Mit LAN fliege ich persönlich auch am liebsten.
      Wo genau buchst du die Flüge? Direkt über die Airlines oder auf Vergleichsseiten?

      Danke & schöne Grüße,

      Nora

  • Daniel

    20. Juni 2016 at 14:30 Antworten

    Hallo Nora,

    vom 04.-23.09.2016 für 279,-€ ;), unterboten! :P
    Ich habe eine Frage bezüglich Inlandsflüge. Es soll am 21.09.16 von Cusco zurück nach Lima gehen.
    Ich habe einen Oneway-Flug für 65,-€ mit LC Peru gefunden? Sind die in Ordnung? Oder welche peruanische Airline würdest du nehmen?

    Schon mal danke für deine Antwort :)

    Gruß
    Daniel

  • Dirk

    7. September 2016 at 21:56 Antworten

    Ich bin leider an die Sommerferien in Baden-Württemberg (Ende August bis Mitte September 2017) gebunden. Ab wann buche ich da am besten? Im Moment scheint es noch keine Flüge für alle Daten zu geben.

    Gruß,
    Dirk

    • Nora

      8. September 2016 at 8:12 Antworten

      Hallo Dirk,

      August bis September ist Hochsaison in Peru, da gibt es i.d.R. keine kurzfristigen günstigen Flügen, von daher würde ich so früh wie möglich, nach Flüge suchen und wenn der Preis in Ordnung ist, buchen. Bei IBERIA und LATAM habe ich mal geguckt, da gibt es momentan nur Flüge bis Juli. Ich denke im Oktober/November kannst du sicher für deinen gewünschten Zeitraum Flüge buchen.

      LG

      Nora

  • Christoph

    10. September 2016 at 16:08 Antworten

    Hallo,

    wir haben letzte Woche 4 x LIMA mit Europa Air für Juli 2017 (Frankfurt – Madrid – Lima und zurück gebucht), für 860 Euro (Komplettpreis)!
    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Fluggeselschaft?
    Die Flugzeiten sind auch ok. Etwas mehr als 16 Std. mit Umsteigen in Madrid.

    Liebe Grüße
    Christoph

    • Nora

      12. September 2016 at 15:35 Antworten

      Hi Christoph,

      hört sich doch gut an, ich habe noch keine Erfahrung gemacht mit Air Europa.

      LG

      Nora

  • Sascha

    7. Oktober 2016 at 10:05 Antworten

    Hi Nora,
    ich habe 2 Fragen zu den Flügen / Flugpreisen….Bei Urlaubspiraten gibt es mal wieder die Variante von Amsterdam und zurück nach Tegel ab 489 EUR. Zurück dann aber z.B. von Santiago de Chile…. Ein Flug über AMS mit KLM und guten Flugzeiten für 660 EUR (Ende Mai bis Mitte Juni)…. Ein guter Preis, oder???

    Ansonsten noch die Reisezeit für die klassische Südperu-Route und evtl. einen Abstecher nach Bolivien: Ende Mai oder Ende September – beide Varianten für 3,5 Wochen. Was denkst Du????

    LG

    Sascha

    P.S. Wirklich ein cooler Blog;-)

    • Nora

      7. Oktober 2016 at 12:30 Antworten

      Hi Sascha,

      wenn die Flugzeiten passen und der Preis stimmt, würde ich zuschlagen ;)
      Start- und Endpunkt in Lima ist gut, aber La Paz oder Santiago de Chile sind auch sehr gut. In diesem Fall könntest du eine Tour zum Salar de Uyuni machen und dann deine Reise in La Paz oder in Chile enden. 3,5 Wochen ist auch eine optimale Zeit, um noch 7 – 10 Tage Bolivien zu machen.

      Liebe Grüße,

      Nora

  • Patrick

    9. Oktober 2016 at 17:46 Antworten

    Hi Nora,

    erstmal Kompliment für Deinen Blog, toll aufgebaut und gerade sehr hilfreich für mich. Ich bin im November 3 Wochen da, und gerade bei der Zusammenstellung :)

    Vlt kannst Du mir bei einer Frage helfen (auch mit Deiner Reisebüro Erfahrung): Ich will gerne – nach dem Salkantay/MP Trip – noch weiter nach Puerto Maldonaldo, und dann zurück nach Lima. Fliegen bietet sich bei meinem kurzen Trip an, hat allerdings einen Haken: wenn ich einen Gabelflug mit Cusco-P Maldonaldo//PM-Lima nehme, kostet der mich mehr, als wenn ich Hin/Rück Lima-P Maldonaldo buchen – obwohl die auch über Cusco gehen!

    Daher die Frage: glaubst Du, ich kann den günstigeren Flug nehmen, beim Hinflug aber erst in Cusco starten (und Lima-Cusco verfallen lassen)? Die Airline ist StarPeru, und man hat einen Stop von 45min in Cusco…

    Freu mich auf Deine Antwort!

    • Nora

      17. Oktober 2016 at 23:27 Antworten

      Hi Patrick,

      sorry für die späte Antwort, ich reise gerade selbst durch den Norden von Peru.
      Ich bin mir da leider nicht sicher, am besten setzt du dich direkt mit der Airline in Verbindung, um zu fragen, ob das möglich ist.

      Saludos aus Moyobamba :)

      Nora

Kommentar senden

*

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Newsletter
Facebook
Instagram
Pinterest
Twitter