reiseblogs_peru_reisen_nach_peru_blogs_informationen_lesen_südamerika_flagge_touren_weltenbummler

Weltenbummler in Peru – 10 Reiseblogs die über Peru schreiben!

Heute möchte ich mit dir meine Kollektion an spannenden Reiseblogs teilen. Reiseblogs von Menschen, die weltweit unterwegs sind und die auf ihren Wegen auch über die Anden gestolpert sind. Hier findest du viele nützliche Reiseinfos gehüllt in einzigartigen Geschichten von Weltenbummlern so wie du und ich.


Du kennst weitere Reiseblogs, die über Peru schreiben?

Dann schreib sie bitte in die Kommentare :)

 

Hier meine 10 Lieblings Peru-Reiseblogs (in keiner besonderen Reihenfolge)

 

Going Vagabond – Auf den Hund gekommen in Südamerika


Anne schreibt auf ihrem Blog Going Vagabond über das weltweite Reisen für Weltenbummler und Vagabunden. Mit Peru teilt Anne eine ganz besondere Geschichte. 2 Jahre hat sie in Peru gelebt, ihren peruanischen Freund geheiratet und einen kleinen Straßenhund adoptiert, den sie dann mit nach Deutschland gebracht hat. Wenn sie nicht gerade auf Reisen sind, dann lebt sie mit Hund und Mann in Berlin.

going_vagabond_info_peru

 

 

WeTravelTheWorld – Huaraz – Zur Laguna Vilcacocha und Laguna Shallap


Caro und Martin von WeTravelTheWorld sind professionelle Weltenbummler (könnte man sagen). Beide sind schon extrem viel rumgekommen und für Peru haben sie sich besonders viel Zeit genommen. Auf ihrer Favoriten-Liste stehen sogar 2 von 3 Top-Sehenswürdigkeiten aus dem Norden auf der Liste.

we_travel_the_world_info_peru

 

Heldenwetter – Peru – Kulturen, Leute und Mentalitäten


Ariane von Heldenwetter hat ein Jahr in Lima gelebt und in einer  Recycling-NGO mitgearbeitet. Sie selbst sagt, sie hat ihr Herz zwischen Lamas und rostigen Kleinbussen verloren. Und die Leidenschaft für das Land merkt man ihren tiefgründigen und differenzierten Artikeln auch gut an. Tipp: Rezept für den sommerlichen „Pie de Limon“-Kuchen aus Peru :)

heldenwetter_peru_info_peru

 

Flocblog – 10 Euro – ein perfekter Tag in Lima


Für 10 Euro am Tag durch die Welt reisen, du denkst das geht nicht? Nun, Florian von Flocblog verrät dir, wie genau das geht und zwar auch in Peru. Lima ist die teuerste Stadt in Peru aber wenn du dich an die Anweisungen von Florian hälst, dann kannst du einen tollen Tag in Lima haben für nur 10 Euro (inkl. Übernachtung)!

flocutus_peru

 

Rundenreisen – Vamos pa’ Iquitos! – Mit dem Frachtschiff Walter Junior am Rio Napo


Die Jungs und Mädels von Rundenreisen haben mich schon längst für meine nächste Peru Reise inspiriert. Bei ihnen steht alles unter dem Stern „abseits der ausgetrampelten Touristenpfade“. Sie waren schon an Orten in Peru, von denen ich nicht wusste, dass sie existieren. Ihre Texte sind toll geschrieben und machen einfach nur Lust auf Abenteuer!

rundenreisen_peru

 

RunTravelGrow – Machu Picchu sehen und sterben?


Eine interessante Frage, die Philipp von RunTravelGrow  da aufwirft. Was passiert, wenn man endlich an dem Ort steht, auf den man sich so lange gefreut hat? Ist es am Ende eine große Enttäuschung? Ich schätze die Texte von RunTravelGrow sehr weil sie besonders reflektiert sind und Fragen aufwerfen, für die, in der Hektik des Reisens, wohl kaum noch einer Zeit hat.

runtravelgrow_info_peru

 

Latin-Mag – Typische peruanische Getränke – Pisco, Chicha, Kola und Mate


Stephan von Latin-Mag bloggt über Latinoamerica und somit auch über Peru :) Auf seiner Seite findest du ein paar tolle peruanische Rezepte und nützliche Reiseinfos.

latin_mag_peru

 

Abwesenheitsnotiz – Pinguine, Oasen und furchtbar viel Sand


Günay und Werner von Abwesenheitsnotiz sind, wie der Name schon sagt, mit den schöneren Dingen des Lebens beschäftigt, dem Reisen bespielsweise :) Auf der Seite von den zwei findest du sehr schöne Reiseberichte mit Fotos von Perus Highlights.

abwesenheitsnotiz_peru_ica_sandboarding
Puriy – Matschie Piss U – oder vom ultimativen Südamerikaerlebnis für jeden Reisenden


Zwei ebenfalls höchst professionelle Weltenbummler wie ich finde, Madlen und Lars von Puriy! Ein sehr schöner Blogname übrigens, denn „puriy“ heißt „reisen“ auf Quechua, der indigene Sprache aus dem Hochland Peru. Wie so viele hat auch Puriy die Frage aufgeworfen – lohnt sich eigentlich ein Besuch in Machu Picchu? Die Antwort: irgendwie schon, aber die Touristen nerven ;)

Macchu_Picchu_info_peru

 

PassengerOnEarth – Torre Torre – Wandern zwischen riesigen Sandsteintürmen bei Huancayo im Hochland von Peru


Petra ist eine Reisende auf Erden, so sagt es jedenfalls der Blogname PassengerOnEarth :) Ihre vielen spannenden Reiseberichte und Fotografien von abgelegenen Orten beweisen aber auch, dass sie wirklich eine begeisterte Erd-Weltenbummlerin ist. In Peru war sie auch eher auf unbekannteren Pfaden unterwegs und deswegen lohnt ein Blick in diesen Reiseblog auf alle Fälle!

Torre_torre_info_peru_huancayo

DAS PERU-E-Book!

Du möchtest quer durch Peru reisen? Hol dir unseren digitalen Peru Reiseführer QUER DURCH PERU! Der 370 Seiten Reise-Guide im PDF-Format beinhaltet unser Wissen aus 5 Jahren Leben, Arbeiten und Reisen in Peru. Es ist eine Fundgrube voller persönlicher Erfahrungen und Insidertipps von Locals und Expats, gehüllt in einem tollen Design und bestückt mit vielen Farbfotos, die zum „sich mal eben wegträumen“ einladen. Hol dir das E-Book auf www.querdurchperu.de

ebook_peru_vorschau
IMG_2600
nora

Hola! Ich bin’s die Nora, das Gesicht hinter Info-Peru.

Ich habe über zwei Jahre bei lokalen Reiseagenturen in Cusco gearbeitet und bin schon viel durch Peru gereist. Für mich bedeutet dieses Land „Vielfalt“. Vielleicht ist es die peruanische Höhenluft, die mich zum Schreiben inspiriert – auf jeden Fall könnte ich mir nichts schöneres vorstellen.

 

Was glaubst du, wie sehr dich eine Reise nach Peru inspirieren kann?

Folge mir auf Facebook, Instagram und Twitter!

Hast du deine Reisekosten im Blick?
Hol dir meine kostenlose Excel-Reisekosten-Planung zum Download in dein Postfach PLUS eine 3-teilige E-Mail-Serie mit hilfreichen Tipps zur Reiseplanung!
Kein Spam. Pure Planungshilfen.

10 Kommentare
  • Florian

    17. Juni 2015 at 11:49 Antworten

    Hi Nora, danke für die tollen Peru-Lesetipps und für’s Empfehlen von 10 Euro in Lima. Sind leider wegen dem schlechten Euro mittlerweile 11 EUR, aber ich denke das ist noch in Ordnung ;)

    Grüssle,
    Florian

    • Nora

      17. Juni 2015 at 16:02 Antworten

      Jajaja, ich leite dann alle Beschwerden an dich weiter :P

      Aber passt schon, davon geht die Welt nicht unter :)

      Saludos

  • Ariane

    17. Juni 2015 at 19:02 Antworten

    Wie schön, dass ich hier zu finden bin :) Einige der anderen Blogs kannte ich noch gar nicht, da guck ich gleich mal rein! Tolle Liste!

    • Nora

      17. Juni 2015 at 19:27 Antworten

      Freut mich, dass du dich freust :)
      Saluditos

  • Daniel

    25. Juni 2015 at 14:25 Antworten

    Hallo liebe Nora ich zufällig auf deine Seite gestoßen. ich bin begeistert :) Wahnsinn ;) , sooo viel liebe für Peru. ich komme selbst aus Peru lebe aber mittlerweile 10 Jahre im Deutschland. kannst du gut spanisch ??? wo wohnst du in Deutschland ??? und woher kommt sooo viel Interesse bzw liebe für Peru ??? macht weiter so viel erfolgt :))))

    • Nora

      25. Juni 2015 at 14:50 Antworten

      Hey Daniel,
      danke für deine tollen Worte!
      Ich habe fast drei Jahre in Cusco gelebt und mich in das Land verliebt :)
      Tja die einen kommen, die anderen gehen! So soll es sein, oder?
      Saluuudos!

  • Moritz

    7. August 2015 at 14:35 Antworten

    Ich dachte ich mach auch mal schamlos Werbung für unseren Blog. Wir haben in dem Monat Peru zwar nur den Süden abgeklappert, dafür aber die wahrscheinlich weitest mögliche Wanderung nach Machu Picchu gemacht und dabei tollerweise noch eine 2, viel weniger überlaufene Inka Ruine besucht.

    • Nora

      7. August 2015 at 20:20 Antworten

      Schöner Blog! Freut mich, dass euch Peru gefallen hat :)

  • Ariane

    25. Februar 2016 at 16:39 Antworten

    Hey, ich bin grad hier drauf gestoßen… Hast du Lust, die Links zu aktualisieren? :) Du musst nur jeweils das .html am Ende des Links entfernen – das hat sich letztes Jahr durch den Relaunch geändert! Vielen Dank!

    • Nora

      25. Februar 2016 at 20:25 Antworten

      Hi Ariane,

      gesagt, getan!

      Saludos :)

      Nora

Kommentar senden

*

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Newsletter
Facebook
Instagram
Pinterest
Twitter