puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_pool_schwimmen_baden_200

Eine Urwald-Perle: Die Puma Rinri Lodge bei Tarapoto

Die Puma Rinri Lodge ist der perfekte Ort für die Regeneration nach einer langen Reise. Hier kannst du abschalten und es ruhig angehen lassen – es bleibt dir auch fast nichts anderes übrig ;)

 


 

So ging es mir zumindest und ich kann es kaum in Worte fassen, wie gut es tat, bei heißen Temperaturen vom Lodge Pool aus, auf den Bergnebenwald und den Fluss Huallaga zu blicken. Die Gedanken wurden eins mit der Umgebung. Auch die schönste Reise kostet einiges an Kräften – gut dass es eine Urwald-Perle, wie die Puma Rinri Lodge gibt.

 

puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_pool_hotel_200 puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_pool_schwimmen_baden_200

 

Wer quer durch den Norden von Peru reist, vielleicht sogar so, wie ich es gemacht habe, der beendet seine Reise sicherlich in Tarapoto oder Iquitos. Die perfekte Reiseroute und der beste Abschluss wie ich finde :)

 

Tarapoto und seine Bergnebelwälder – eine wahre Überraschung!

Mich persönlich hat Tarapoto und seine Umgebung total überrascht. Ohne jegliche Vorstellungen hat es mich hierher verschlagen. Mir wurde angeboten, die Puma Rinri Lodge kennen zu lernen, um darüber zu berichten. Also ging es auf nach Tarapoto und nun bin ich so dankbar für diese Erfahrung und die tausend neuen Eindrücke. Am meisten haben mich die vielen Wasserfälle beeindruckt.

 

Der Regenwald von Iquitos ist ein sehenswerter Ort aber die Bergnebelwälder von Tarapoto besitzen ihren ganz eigenen Charm. Hier gibt es Lagunen und zahlreiche Wasserfälle, die zu mehrtägigen Erkundungen einladen. In der Umgebung von Tarapoto wird ebenso Kakao und Kaffee angebaut – ein Ort, den du mit allen Sinnen erleben kannst!

 

Anreise nach Tarapoto

Nach Tarapoto fliegen täglich die Airlines LAN oder Star Peru. Von Chachpoyas sind es noch einmal 7 – 8 Stunden nach Tarapoto mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Von Chiclayo dauert die Fahrt knapp 15 Stunden mit dem Bus von Moviltours. Ca. 50 Minuten außerhalb von Tarapoto am Fluss Huallaga befindet sich die Puma Rinri Lodge. Die Lodge organisiert für einen den Transport vom Flughafen oder von der Unterkunft in Tarapoto.

 

puma_rinri_lodge_transport_auto_fahrzeug_abholung_norden_peru_regenwald

Die Puma Rinri Lodge

Puma Rinri heißt so viel wie „die Ohren des Pumas“. In dem Fluss Huallaga, ganz nah bei der Lodge, befindet sich ein herausragender Felsen, der wie zwei Puma Ohren aussieht und deswegen der Name der Lodge ;)

 

Ebenso wie die Gocta Lodge fügt sich die Puma Rinri Lodge geschmeidig in die Landschaft ein. Die rustikalen und dennoch komfortablen Hütten sind nach traditionellem Stil erbaut. Das Lodge-Gelände liegt an einem Berghang. Vom Lodge-Pool hast du daher einen einmaligen Blick auf den exotischen Garten der Lodge, auf die Hütten, den Fluss und den gegenüberliegenden Bergnebelwald.

 

puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_200_garten puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_natur_200 puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_unterkunft_200

 

 

Hier herrscht eine erholsame Stimmung, nur die Tierwelt des Regenwaldes macht ein wenig „Krach“. Die Lodge verfügt neben seinem oberen Pool auch über einen Naturpool, der mit natürlichem Quellwasser eines Wasserfalls gespeist wird und weiter in Richtung Fluss Huallaga fließt.

 

puma_rinri_lodge_unterkunft_zimmer_übernachtung_nordperu_natur_pool

 

Bei feucht-heißen Temperaturen gibt es nichts besseres als zwischen diesen beiden Pools zu pendeln :)

 

Wenn ich nicht gerade im Pool relaxt habe, dann habe ich es mir in einer der Hängematten bequem gemacht. Über mir, ein uralter Baum. Ich beobachte einen Gecco, wie er über mir am Baumstamm tanzt und dann schlafe ich ein. Nur kurz, denn später geht es zu einer Wanderung zum Pucayaquillo Wasserfall.

 

Wanderung zum Wasser Pucayaquillo

Mit anderen Gästen werden wir zum Ausgangspunkt der Wanderung gefahren. Diese liegt nicht unweit von der Lodge entfernt. Die Wanderung zum Wasserfall dauert 45 Minuten. Der Pfad ist leicht zu gehen aber das feucht-warme Klima lässt mir nach nur zwei Minuten den Schweiß den Rücken runter laufen. Auf dem Weg lauschen wir den Bewohnern des Regenwaldes. Unser Guide erklärt uns, was es mit den Stimmen auf sich hat.

 

regenwald_norden_von_peru_tarapoto_amazonas_dschungel_grüne_lunge_wanderung_wasserfall regenwald_nordperu_tarapoto_berge_nebelwald_wanderung_wasserfall regenwald_urwald_nordperu_wanderung_zum_wasserfall_pucayaquillo_puma_rinri_lodge_reise

 

Die Ankunft am Wasserfall – unbezahlbar. Ein kleines Paradies inmitten des peruanischen Regenwaldes. Das Wasser plätschert an der Bergwand hinab, seit Jahrtausenden hat sich daran wohl nichts geändert. Pure Energie. Dunkelblaue schimmernde Schmetterlinge fliegen durch die Luft, es ist ein Bild für die Ewigkeit. Alles ist so grün. Ein paar Fotos von dem Meisterwerk der Natur und dann der sehnliche Wunsch, in diesem Wasserfall baden zu gehen. Gesagt getan und es tut Körper und Seele so gut!

 

wasserfall_peru_tarapoto_norden_natur_landschaft_reisen_entdecken_200

 

Boots-Exkursion und Besichtigung der Heilpflanzen

Am nächsten Tag stand eine weitere Exkursion auf dem Programm. Heute fahren wir mit dem Boot hinaus auf dem Fluss Huallaga. Wir passieren einige Stromschnellen und halten dann an einer Koka-Plantage. Von hier aus schlagen wir uns mit der Machete durch den zugewachsenen Regenwald. Ich könnte hinter jedem Stein und Blatt anhalten, um Fotos zu machen, so beeindruckend finde ich die exotischen Farben und Formen der Natur. Unser Guide zeigt uns zahlreiche Bäume und Pflanzen, die verschiedene medizinische Heilwirkungen haben. Darunter auch die Dschungel-Liane Ayahuasca, die Schamanen für spirituelle Zeremonien verwenden.

 

puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_200_pflanze_baum puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_guide_tour_200 puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_guide_pflanzen_200 puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_wurzel_stamm_200 puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_ameise_200

Traditionelle Kost in der Lodge

Zurück in der Lodge erwartet uns das Mittagessen. Besonders angetan hat es mir die regionale Küche vom Regenwald. Auf meiner ganzen Reise habe ich nirgends so gut gegessen wie hier. Dies sei sicherlich den frischen Zutaten aus dem Fluss und den Regenwald-Plantagen zu verdanken aber ebenso dem Kochgeschick der Köche der Puma Rinri Lodge. Mein Favorit unter den Gerichten war der Fisch in Limetten-, Ingwer- und Kräuter Marinade mit der typischen Beilage Tacacho. Dazu gab es einen frischen Maracuya-Saft.

 

puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_200

 

Am Abend lausche ich dem Konzert des Urwalds vom Lodge-Pool aus und später von meiner Terrasse.

 

puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_pool_baden_200

 

Schlafen in der Puma Rinri Lodge

Es ist einer dieser Abende, die unvergesslich bleiben. Ich verfalle in Gedanken. Mir wird wieder einmal bewusst, wie vielfältig dieses Land ist und wie sehr es mich immer wieder überrascht. In dieser Nacht schlafe ich wie eine Königin – ja es bleibt mir gar nichts anderes übrig.

 

puma_rinri_lodge_norden_peru_tarapoto_regenwald_dschungel_reisen_programm_buchen_zimmer_200

 


 

Und wann geht es für dich in die Puma Rinri Lodge?

DAS PERU-E-Book!

Du möchtest quer durch Peru reisen? Hol dir unseren digitalen Peru Reiseführer QUER DURCH PERU! Der 370 Seiten Reise-Guide im PDF-Format beinhaltet unser Wissen aus 5 Jahren Leben, Arbeiten und Reisen in Peru. Es ist eine Fundgrube voller persönlicher Erfahrungen und Insidertipps von Locals und Expats, gehüllt in einem tollen Design und bestückt mit vielen Farbfotos, die zum „sich mal eben wegträumen“ einladen. Hol dir das E-Book auf www.querdurchperu.de

ebook_peru_vorschau
IMG_2600
nora

Hola! Ich bin’s die Nora, das Gesicht hinter Info-Peru.

Ich habe über zwei Jahre bei lokalen Reiseagenturen in Cusco gearbeitet und bin schon viel durch Peru gereist. Für mich bedeutet dieses Land „Vielfalt“. Vielleicht ist es die peruanische Höhenluft, die mich zum Schreiben inspiriert – auf jeden Fall könnte ich mir nichts schöneres vorstellen.

 

Was glaubst du, wie sehr dich eine Reise nach Peru inspirieren kann?

Folge mir auf Facebook, Instagram und Twitter!

Hast du deine Reisekosten im Blick?
Hol dir meine kostenlose Excel-Reisekosten-Planung zum Download in dein Postfach PLUS eine 3-teilige E-Mail-Serie mit hilfreichen Tipps zur Reiseplanung!
Kein Spam. Pure Planungshilfen.

7 Kommentare
  • Florian

    26. Oktober 2015 at 13:49 Antworten

    Hi Nora!

    Mit welchem Preis kann ich ungefähr für eine Nacht in dieser Lodge kalkulieren? Sieht wirklich super aus!

    • Nora

      24. Januar 2016 at 14:19 Antworten

      Hey Florian,

      kommt natürlich auf die Saison und Zimmer-Kategorie an, aber so mit 60 – 80 Euro im Doppelzimmer sollte man rechnen.

      Saludos :)

      Nora

  • Christiane Feichtinger

    17. April 2016 at 17:26 Antworten

    Hallo Nora, auch die Pumarinri-Lodge steht auf unserem Reiseplan. Mit dieser Lodge beschließen wir unseren Urlaub. Haben zum Ende unsrer Rucksacktour mal das „Faulenzer-Paket“ genommen: mit Vollpension und geführten Touren für 3 Tage.
    @ Florian: das sind so ca. 190€ p.P., die sich aber sicher lohnen…
    LG Christiane

    • Nora

      18. April 2016 at 10:36 Antworten

      Hi Christiane,

      es ist ein wahres Urwald-Paradies und das Essen ist mega lecker, vor allem der Fisch mit Kräuter-, Limetten-, Ingwer-Marinade und die Tacachos :)

      Saludos und schöne Vorfreude!

      Nora

  • Christopher

    26. September 2016 at 21:16 Antworten

    Hi Nora,

    wir sind 4 volle Tage in Iquitos und wollen min. 3 Tage Regenwald-Tour machen. Kannst du einen Veranstalter empfehlen? Wahrscheinlich ist es ja sinnvoll, tgl die Lodges zu wechseln, damit man ein Stück in den Dschungel reinkommt, oder? Oder besser eine schöne Lodge suchen und von dort Ausflüge?
    Eigentlich würden wir gern vorab buchen um vor Ort keine Zeit zu verlieren.
    Vielen Dank vorab für einen Tipp, viele Grüße
    Christopher

  • Christopher

    28. September 2016 at 19:37 Antworten

    Supi, danke dir! Besser von dort aus Tagestrips oder eine 3-Tages-Dschungel-Tour? Wenn 3 Tages-Tour, hast du eine Empfehlung, wo wir buchen sollten? Lieben Dank nochmals für deine Expertise!

Kommentar senden

*

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Newsletter
Facebook
Instagram
Pinterest
Twitter