karneval_peru_schaum_spraydosen_cusco

Karneval: Wenn plötzlich Wasser vom Himmel fällt …

Karneval in Peru ist eine lustig-feuchte Angelegenheit.

Dieses Jahr kann ich leider nicht zu Karneval in Peru sein. Aber ich erinnere mich gern zurück an meine erste peruanische Karnevalzeit und stimme mich schon einmal auf das nächste Jahr ein.

Es war einmal mitte Februar vor ein paar Jahren.

Bereits in Ollantaytambo im Heiligen Tal der Inka habe ich bemerkt: irgendwas stimmt hier nicht. Ganz plötzlich fällt eine Ladung Wasser vom Himmel. Später wird ein Polizist mit Wasser beworfen und dieser lacht nur darüber. Überall wird wild mit Schaum aus Spraydosen um sich gespritzt und ich frage mich – was zum Teufel soll das Ganze? Kurze Zeit später war ich klüger. Es ist Tradition – nämlich die Tradition pünktlich zum Karneval. Wo in anderen Ländern mit Farbe geworfen wird, kann man hier zu Lande jede X-beliebige Person mit Wasser begießen ohne Konsequenzen. So haben sich das auch zwei kleine peruanische Teenager gedacht, die mich als ihr nächstes Opfer im Visier hatten. Im Vorbeigehen wurde ich schon einmal ordentlich mit diesem Schaum besprüht. Kurz danach wurde eine Wasserbombe auf mich gezielt, die aber, zum Unglück der Jungen, nicht explodiert ist. Ich nicht ganz blöd – erkannte blitzschnell die Situation, griff zu der Wasserbombe und warf sie zielsicher zu dem “Übeltäter”. Sie explodierte! Yes!!! Der Junge wurde klitschnass und ich hatte den Spaß meines Lebens! – Was für ein Gaudi :)

Und ein Jahr später war ich dann wesentlich Besser auf Karneval vorbereitet:

karneval_peru_schaum_spraydosen_cusco

 

Was sind eure Geschichten zum Karneval?

Hast du deine Reisekosten im Blick?
Hol dir meine kostenlose Excel-Reisekosten-Planung zum Download in dein Postfach PLUS eine 3-teilige E-Mail-Serie mit hilfreichen Tipps zur Reiseplanung!
Kein Spam. Pure Planungshilfen.

Was bewegt dich?

Kommentar senden

*

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Newsletter
Facebook
Instagram
Pinterest
Twitter